Mietbedingungen Kanusport Spree Bahnhofsstraße 1 15537 Hangelsberg Tel. 033632-679714 1. Im Interesse Ihrer Sicherheit tragen Sie bitte Schwimmhilfen. Kinder bis 12 Jahre müssen Schwimmhilfen tragen. In Canadiern ist das Tragen von Schwimmhilfen verpflichtend. 2. Sie bestätigen, dass sie sich über die geltenden Wasserschifffahrtsregeln informiert haben,bzw. vor Vertragsbeginn informieren. (Die Regeln liegen in der Mietstation aus.) Link zur Binnenschifffahrtsstraßen-Ordnung: https://www.gesetze-im-internet.de/binschstro_2012/BJNR000210012.html 3. Wir gehen davon aus, dass Sie die Boote wie Ihr Eigentum behandeln. Beschädigungen, die über die normale Abnutzung hinaus gehen (z.B. Kratzer am Bootsboden), müssen wie bei einem Mietauto, von Ihnen getragen werden. Auch wenn andere Wassersportler an der Beschädigung Ihres Bootes Schuld sein sollten, so sind Sie Ansprechpartner für den Schadensersatz. Schäden, die durch unsere Boote verursacht werden gehen zu Ihren Lasten. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass die Boote beim Dachtransport sicher befestigt werden müssen. Wir helfen gerne dabei. 4. Wir übergeben die Boote sauber. Wir hätten Sie auch gerne genauso sauber zurück. 5. Boote, die ungesichert draußen liegen , sind nicht gegen Diebstahl versicherbar. Das heißt für Sie, dass Sie auf Ihr Boot aufpassen müssen, da ein Verlust durch Diebstahl zu Ihren Lasten geht. Gegen eine geringe Gebühr stellen wir Ihnen Stahlseil mit Schloss zur Verfügung. Die Haftung für Diebstahl bleibt von der Verwendung eines Sicherungsseils aber unberührt. 6. Wir weisen besonders darauf hin, dass gekenterte, mit Wasser vollgeschlagene Boote, nicht über Ufer- bzw. Stegkanten gezogen werden dürfen. Gerne zeigen wir Ihnen bei der Übergabe die richtige Methode. 7. Die Boote dürfen nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung außerhalb der Grenzen der EU gebracht werden. 8. Die Abgabe der Boote muss bis spätestens 18.30 Uhr ( in Erkner zwischen 16 bis 18 Uhr) erfolgen. Bei verspäteter Rückgabe ohne Absprache berechnen wir eine weitere Tagesmiete. Schadensersatzansprüche bleiben davon unberührt. Kosten die durch verspätete Abgabe entstehen, gehen zu Lasten des Mieters. 9. Bitte beachten Sie, dass bei Buchung ein einseitig gültiger Mietvertrag abgeschlossen wird. Er wird für uns verbindlich, wenn er unterschrieben bei uns vorliegt.
Neu in 2021 bei Kanusport in Hangelsberg •	Kanuvermietung:Direktbuchung per App. Sie sehen sofort, welche Boote auf welcher Strecke verfügbar sind. •	Unterkünfte:Direktbuchung über unsere Seite.Verfügbare Unterkünfte werden  direkt angezeigt. •	Verkauf:Der Onlineshop für Berlin und Brandenburg. Direktlieferung durch eigene Fahrzeuge.
Tagestouren
Tagestouren ab 4 Booten
Mehrtagestouren
Anzahlungen* und Reservierung
Ohne
Anzahlung* von 10% der Gesamtsumme innerhalb von 7 Tagen nach der Buchung. Vertrag muss 7 Tage nach der Buchung unter- schrieben vorliegen.
Anzahlung* von 20% der Gesamtsumme inner- halb von 7 Tagen nach der Buchung. Vertrag muss 7 Tage nach der Buchung unter- schrieben vorliegen.
Tagestouren
Tagestouren ab 4 Booten
Mehrtagestouren
Stornierung
Kostenfrei bis 12.00 Uhr am Vortag, danach berechnen wir 50% des Mietpreises. Bei Stornierungen am Miettag oder bei Nichter- scheinen 100% .
Bis 3 Tage vor Mietbeginn berechnen wir 10% (=Anzahlung) der Gesamtsumme, danach - 50% der Mietsumme Bei Stornierungen am Miettag oder bei Nichterscheinen 100% .
Bis 3 Tage vor Mietbeginn berechnen wir 20% (=Anzahlung) der Gesamtsumme, danach - 50% der Mietsumme Bei Stornierungen am Miettag oder bei Nichterscheinen 100% .
Bitte beachten Sie, dass Stornierungen bei uns rechtzeitig eingehen müssen. Daher empfehlen wir die Stornierung per mail an die iinfo@kanu-spree.de Das Hinterlassen einer Nachricht auf der Mailbox gilt nicht als rechtzeitige Stornierung. Der Bootsmiete muss vor Übernahme der Boote in Bar oder mit EC-Karte bezahlt werden.
* Anzahlungen werden nur zurückerstattet, wenn die Tour durch uns abgesagt wird.
Mietbedingungen Kanusport Spree Bahnhofsstraße 1 15537 Hangelsberg Tel. 033632-679714 1. Im Interesse Ihrer Sicherheit tragen Sie bitte Schwimmhilfen. Kinder bis 12 Jahre müssen Schwimmhilfen tragen. In Canadiern ist das Tragen von Schwimmhilfen verpflichtend. 2. Sie bestätigen, dass sie sich über die geltenden Wasserschifffahrtsregeln informiert haben,bzw. vor Vertragsbeginn informieren. (Die Regeln liegen in der Mietstation aus.) Link zur Binnenschifffahrtsstraßen-Ordnung: https://www.gesetze-im- internet.de/binschstro_2012/BJNR00021001 2.html 3. Wir gehen davon aus, dass Sie die Boote wie Ihr Eigentum behandeln. Beschädigungen, die über die normale Abnutzung hinaus gehen (z.B. Kratzer am Bootsboden), müssen wie bei einem Mietauto, von Ihnen getragen werden. Auch wenn andere Wassersportler an der Beschädigung Ihres Bootes Schuld sein sollten, so sind Sie Ansprechpartner für den Schadensersatz. Schäden, die durch unsere Boote verursacht werden gehen zu Ihren Lasten. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass die Boote beim Dachtransport sicher befestigt werden müssen. Wir helfen gerne dabei. 4. Wir übergeben die Boote sauber. Wir hätten Sie auch gerne genauso sauber zurück. 5. Boote, die ungesichert draußen liegen , sind nicht gegen Diebstahl versicherbar. Das heißt für Sie, dass Sie auf Ihr Boot aufpassen müssen, da ein Verlust durch Diebstahl zu Ihren Lasten geht. Gegen eine geringe Gebühr stellen wir Ihnen Stahlseil mit Schloss zur Verfügung. Die Haftung für Diebstahl bleibt von der Verwendung eines Sicherungsseils aber unberührt. 6. Wir weisen besonders darauf hin, dass gekenterte, mit Wasser vollgeschlagene Boote, nicht über Ufer- bzw. Stegkanten gezogen werden dürfen. Gerne zeigen wir Ihnen bei der Übergabe die richtige Methode. 7. Die Boote dürfen nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung außerhalb der Grenzen der EU gebracht werden. 8. Die Abgabe der Boote muss bis spätestens 18.30 Uhr ( in Erkner zwischen 16 bis 18 Uhr) erfolgen. Bei verspäteter Rückgabe ohne Absprache berechnen wir eine weitere Tagesmiete. Schadensersatzansprüche bleiben davon unberührt. Kosten die durch verspätete Abgabe entstehen, gehen zu Lasten des Mieters. 9. Bitte beachten Sie, dass bei Buchung ein einseitig gültiger Mietvertrag abgeschlossen wird. Er wird für uns verbindlich, wenn er unterschrieben bei uns vorliegt.
Impressum Kanusport Spree GmbH, Bahnhofstr.1, 15537 Grünheide
Kanuvermietung: Direktbuchung per App. Sie sehen sofort welche Boote auf welcher Strecke verfügbar sind
Unterkünfte: Direktbuchung über unsere Seite. Verfügbare Unterkünfte werden direkt angezeigt.
Tagestouren
Tagestouren ab 4 Booten
Mehrtagestouren
Anzahlungen* und Reservierung
Ohne Anzahlung
Anzahlung* von 10% der Gesamtsumme innerhalb von 7 Tagen nach der Buchung. Vertrag muss 7 Tage nach der Buchung unter- schrieben vorliegen.
Anzahlung* von 20% der Gesamtsumme inner- halb von 7 Tagen nach der Buchung. Vertrag muss 7 Tage nach der Buchung unter- schrieben vorliegen.
Tagestouren
Tagestouren ab 4 Booten
Mehrtagestouren
Stornierung
Kostenfrei bis 12.00 Uhr am Vortag, danach berechnen wir 50% des Mietpreises. Bei Stornierungen am Miettag oder bei Nichter- scheinen 100% .
Bis 3 Tage vor Mietbeginn berechnen wir 10% (=Anzahlung) der Gesamtsumme, danach - 50% der Mietsumme Bei Stornierungen am Miettag oder bei Nichterscheinen 100% .
Bis 3 Tage vor Mietbeginn berechnen wir 20% (=Anzahlung) der Gesamtsumme, danach - 50% der Mietsumme Bei Stornierungen am Miettag oder bei Nichterscheinen 100% .
Bitte beachten Sie, dass Stornierungen bei uns rechtzeitig einge- hen müssen. Daher empfehlen wir die Stornierung per mail an die iinfo@kanu-spree.de Das Hinterlassen einer Nachricht auf der Mailbox gilt nicht als rechtzeitige Stornierung. Der Bootsmiete muss vor Übernahme der Boote in Bar oder mit EC-Karte bezahlt werden.
* Anzahlungen werden nur zurückerstattet, wenn die Tour durch uns abgesagt wird.
* Anzahlungen werden nur zurückerstattet, wenn die Tour durch uns abgesagt wird.